Alle Artikel mit dem Schlagwort: leben in Gemeinschaft

Zu schön um wahr zu sein

Hallo zusammen, noch beim letzten Navinachnirgendwo-Logbucheintrag standen die Zeichen gar nicht so gut: 2 Monate vor unserer Reise und unserem Umzug hatten wir noch kein neues Zuhause für die Zeit nach Thailand in Sicht. Dann folgte auch noch ein unerwarteter Krankenhausaufenthalt meinerseits – super unpassend, schmerzhaft, die pure Herausforderung für uns als Familie – das einzig Gute daran waren die beiden Vollnarkosen, die ich mir genehmigen durfte. Tiefe Schlafvolldrönung, herrlich.